DAS PIKIERTE VERHALTEN EINER, WIE AUS DER ZEIT GEFALLENEN ALTEN LADY.

image

die usa müssen neuesdings erfahren, dass ihr rücksichtsloses verhalten,
das im wesentlichen zu ihrer oekonomisch-militärischen dominanz auf kosten anderer beigetragen hat,
von einigen ländern nicht mehr so einfach hingenommen wird.
amerika führt sich auf wie die pikierte lady, die nicht weiss wie ihr geschieht, und bezeichnet jedes handeln,
das sich nicht automatisch ihren interessen unterordnet als agression gegen demokratie und freiheit.
anstatt sich auf eine strategie der verständigungs-politik auszurichten, packen sie lieber noch eine ’schippe‘ drauf bei ihrer konfrontations-taktik.
dass sie damit bis jetzt noch nicht den totalen schiffbruch erlitten haben, ist wohl nur der tatsache geschuldet,
dass die usa neben einem total devoten europa, eine absolute deutungshoheit über die weltweiten medien inne haben.
es muss einem schon zu denken geben,
wie es um das benehmen der usa in wirtschaftlichen belangen in vielen ländern dieser welt so bestellt ist,
wenn man vor vielen jahrzehnten schon folgendes im fritschy, einem lehrbuch für business english nachlesen konnte:
whatever foreign field we may cultivate as exporters,
there is one big old fellow who usually behaves,
as if the place belongs to him already !

dieser satz beschreibt doch präzise, wo genau einer der kernpunkte dieses verhaltens liegt .

ELECTRONIC♚MAIL
QUANTIFIED BY VERTIGO
LOCODENO.RESEARCH.NORWAY

Advertisements

DIE EWIGE SPIRALE DER ESKALATION. No.2

image

ich möchte schon hoffen, dass die journalie und die polit-protagonisten auf allen seiten, die der situation,
gewissermassen wie in einem indoktrinations-generator das wort reden,
und durch ihre konzertierte hetze dem konflikt eine immer verschärftere zwangsläufigkeit einpflanzen,
sich dann auch freudig als erste melden, um an der front zu verrecken,
wenn ihr verantwortungsloses treiben den krieg mit zu verantworten hat.
diese situation ist symptomatisch für die, von politik und wirtschaft hand in hand herbeidesignte,
bedarfsgerechte neo-realität, die sich dadurch auszeichnet, dass ein durchschnittlicher bürger beim versuch in einer sache den durchblick zu bewahren,
zum vornheraus in dem konstruierten dickicht aus uferlosen lügen, in einer art nachdenk endlosschlaufe,
sich dazu verdammt sieht das hirn zu zermartern, um irgendwann ermattet und resigniert zurück zu bleiben.
nicht etwa unfähigkeit war hier am werk. vielmehr hat die mediale bearbeitung der geschehnisse,
zielgenau den vorgedachten zustandshorizont hervorgebracht.
die bevölkerung wird lernen, dass es sinnlos zu sein hat in den alten kategorien von logik und physikalischen fakten zu denken,
weil es die erfolgreichere taktik ist, schuldige zu benennen und damit primitiven instinkten vorschub zu leisten,
die danach lechzen das schuldige subjekt, als ‚ultimativ böse‘ zu brandmarken,
um es hernach unwiderruflich, ohne verzug und lästige fragen, teeren und federn zu können.
diese spirale der selbsterfüllenden prophezeiung in einer hysterisierten situation,
verhindert bequemerweise die nötigen fragen, wie zum beispiel,
warum leitete die ukrainische flugsicherung den jet der malaysian air auf eine andere flugroute,
als die neun flugzeuge, die zuvor das gebiet überflogen hatten
und warum hat keine westliche regierung und kein journalist von den ukrainischen behörden
die veröffentlichung des sprechverkehrs zwischen den piloten und den kiewer fluglotsen verlangt ?
wenn russland die herausgabe solcher bänder boykottieren würde, das gegeifere der hiesigen medien wäre grenzenlos.
aber so, kein wort darüber . da fragt man sich schon: qui bono ?
(in welche richtung solches ansinnen deutet, kann man erahnen, wenn man sich das heutige
urteil des geheimen schiedsgerichts, wegen dem yukos fall zu gemüte führt.)
(ein derartiges urteil könnte auch die schweiz ereilen,
wenn das TTIPS abkommen von unserer einheimischen,
von allen guten geistern verlassenen politiker-mischpoke, tatsächlich unterzeichnet wird )

ELECTRONIC♚MAIL
QUANTIFIED BY VERTIGO
LOCODENO.RESEARCH.NORWAY